Kategorien
Aktuelles

DWG eG: Generalversammlung mit Teilnehmerrekord

Bereits im vergangenen Jahr hatte die DWG eG infolge der Covid-19-Pandemie Neuland beschritten und für ihre Generalversammlung ein hybrides Veranstaltungskonzept entwickelt. Aufgrund des großen Erfolges der Premiere und der fortbestehenden Infektionslage fand dieses Konzept in diesem Jahr erneut Anwendung. Wie gehabt fanden sich einige Mitglieder im Versammlungsraum der Genossenschaft in Großwallstadt ein, parallel dazu wurden die restlichen Teilnehmer online zugeschaltet. Bereits im Vorfeld der Versammlung hatten alle teilnehmenden Mitglieder die Gelegenheit, Fragen zu stellen, doch auch während der laufenden Veranstaltung war dies jederzeit möglich.

Dabei waren die via Online-Zuschaltung teilnehmenden Mitlieder den Teilnehmern vor Ort in keinerlei Hinsicht nachgestellt: Alle hatten in gleichem Maße die Möglichkeit, ihre Rechte als Mitglied auszuüben, also abzustimmen, Fragen zu stellen und vieles mehr. Wie groß das Interesse der Mitglieder an der Mitwirkung bei ‚ihrer‘ Genossenschaft ist, spiegeln die Teilnehmerzahlen wider: Die Generalversammlung 2021 hatte die bis dato stärkste Präsenz zu verzeichnen.

Kategorien
Aktuelles

Vorstand legte Lagebericht der DWG eG für das Geschäftsjahr 2020 vor

Die DWG eG ist eine Wohnungsbaugenossenschaft, die sich der Förderung ihrer Mitglieder vorrangig im Immobilienbereich verschrieben hat. Für die geschäftliche Tätigkeit der Genossenschaft aus Großwallstadt bedeutet dies, dass sie Wohnraum erwirbt, erstellt, und vermietet. Darüber hinaus werden den Mitgliedern Einkaufsvorteile rund um Angelegenheiten des täglichen Lebens ermöglicht. Durch die Verbindung aus vermögenswirksamen Leistungen, Wohnungsbauprämie und Dividenden erwirtschaftet die DWG einen umfassenden Mix an Fördermöglichkeiten.

Ende Juni lud die DWG eG zu der wichtigsten Veranstaltung des Jahres, ihrer Generalversammlung, ein. Der Lagebericht des Vorstandes macht alljährlich einen zentralen Baustein dieser Versammlung aus, denn die Wohnungsbaugenossenschaft aus Großwallstadt legt Wert darauf, ihre Geschäftstätigkeit für ihre Mitglieder transparent und verständlich darzulegen. Genau diese Transparenz soll der Lagebericht gewährleisten, indem er ein realistisches Bild von der Arbeit des Vorstandes sowie der jüngsten Entwicklungen und der aktuellen Verhältnisse der Genossenschaft vermittelt. Darüber hinaus unterbreitet der Vorstand in dem Bericht einen Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses und wirft einen Blick auf die Zukunftsperspektiven der Genossenschaft. So bietet der Lagebericht den Mitgliedern alle notwendigen Informationen, um die Situation der Genossenschaft realistisch beurteilen zu können.

Kategorien
Aktuelles

Wertsteigerung und Mieterzufriedenheit: Die DWG eG wertet die Gebäudeausstattung im Aschaffenburger Victoria-Haus auf

Bezahlbaren Wohnraum in einem gepflegten Gebäude und in guter Lage schaffen: Dieses Vorhaben hat die DWG Genossenschaft mit dem Victoria-Haus in der Weißenburger Straße in Aschaffenburg in die Tat umgesetzt. Bereits seit 2017 bietet das Objekt der DWG eG Mietern möblierte Apartments ab 21 und bis 36 Quadratmeter. Zusätzlich finden hier einige Firmen Platz. Im Sinne der Devise, wahre und substanzielle Werte zu schaffen, investiert die DWG eG fortlaufend in den Erhalt der Gebäudesubstanz und den Ausbau der Ausstattung in jedem Bestandsobjekt. Immobilien sollen sich kurz-, mittel- und langfristig lohnen, Mieter lange und zufrieden wohnen.

Kategorien
Aktuelles

DWG eG lädt am 24. Juni zur Generalversammlung – Mitglieder können vor Ort oder virtuell teilnehmen

Virtuelle Veranstaltungen gehören seit gut einem Jahr zu unser aller Alltag – und haben in dieser Zeit durchaus ihre Vorzüge bewiesen. Auch die DWG eG hat mit einem teilweise virtuellen Konzept für die wichtigste Veranstaltung des Jahres positive Erfahrungen gemacht. Wie bereits im März angekündigt, trägt die Wohnungsbaugenossenschaft daher der aktuellen Lage Rechnung und führt auch die diesjährige Generalversammlung als Hybridveranstaltung durch. Die Einladung für die Versammlung am 24.06.2021 um 11.00 Uhr wurde jetzt auf der Webseite der Genossenschaft aus Großwallstadt veröffentlicht.

Kategorien
Aktuelles

Neubau der DWG eG in Obernburg wird KfW-40-Gebäude

Mit den Planungen der DWG eG für ihr Objekt in Obernburg geht es weiter rasant voran: Zunächst wurde an den Anfang 2020 erstellten Plänen, für die bereits eine Baugenehmigung vorlag, noch einmal Hand angelegt: Die Wohnungen wurden vergrößert und den einzelnen Grundrissen der letzte Schliff gegeben, um aus der zur Verfügung stehenden Wohnfläche das Beste herauszuholen. Auch für diese Änderungen an dem ursprünglichen Konzept für das Apartmenthaus wurde mittlerweile eine Tektur-Genehmigung erteilt, sodass sich das Projekt in Unterfranken auf bestem Wege zum Baubeginn befindet.

Auch ein weiterer Aspekt der Planungen macht deutliche Fortschritte: Die Vorbereitungen dafür, den Neubau der DWG eG als KfW-Effizienzhaus 40 zu errichten.

Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

DWG eG hat Bauantrag für Objekt in Bad Kreuznach eingereicht

Die DWG eG ist als Wohnungsbaugenossenschaft stets bestrebt, das Immobilienportfolio um für die Mitglieder interessante Objekte zu erweitern. Die Genossenschaft aus Großwallstadt hat hier stets ein offenes Auge für hochwertige Objekte in attraktiver Lage, die den Mitgliedern für die Zukunft eine hohe Wohnqualität versprechen. Eine der neuesten Neuerwerbungen dürfte sich diesbezüglich als echter Volltreffer erweisen: Mit dem Kauf eines Mehrfamilienhauses im Stadtzentrum von Bad Kreuznach hat die DWG eG nicht nur ihren Immobilienbestand erweitert, sondern auch das Rhein-Nahe-Gebiet erreicht.

Kategorien
Aktuelles

Die DWG eG zum Thema KfW-Förderung – Teil 3: Die Förderprodukte

In den vergangenen Wochen hat die DWG eG die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) als Förderbank vorgestellt und den Prozess der Antragstellung näher erläutert. Im Zuge dieser Beiträge wurde bereits erwähnt, dass die Fördermaßnahmen aus dem Themenbereich Bauen, Wohnen und Energiesparen in diesem Jahr eine umfassende Neuorganisation erfahren und unter einem gemeinsamen Dach, der neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG), gebündelt werden. Neben der Vereinfachung des Beantragungsprozesses geht diese Novellierung auch mit einer Ergänzung des Maßnahmenspektrums um neue Förderprodukte einher. In dieser Woche wirft die DWG eG daher einen Blick auf die konkreten Förderangebote für Wohnimmobilien unter dem BEG.

Kategorien
Aktuelles

Die DWG eG zum Thema KfW-Förderung – Teil 2: Beantragung der Förderung

Förderprogramme für Maßnahmen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren sind ist ein wichtiges Instrument der Bundesregierung, um die Klimaziele im Wohngebäudebereich zu erreichen. Sie bieten Eigenheimbesitzern und Unternehmen in der Wohnwirtschaft wirkungsvolle Anreize, in Energiesparmaßnahmen sowie die Nutzung erneuerbarer Energien in ihren Immobilien zu investieren. Viele dieser Förderprogramme laufen über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Aus Anlass der Neuorganisation und Bündelung der Fördermaßnahmen im Bereich Bauen, Wohnen und Energiesparen unter dem Dach einer neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) stellt die DWG eG die KfW, die Förderprodukte und den Prozess der Antragstellung in einer dreiteiligen Blogserie vor. Nachdem die Genossenschaft aus Großwallstadt in der vergangenen Woche bereits allgemeine Informationen zu der Förderbank vorgestellt hat, geht es in dieser Woche um den Ablauf der Antragstellung, der im Zuge der Novellierung vereinfacht werden soll.

Kategorien
Aktuelles

Die DWG eG zum Thema KfW-Förderung – Teil 1: Allgemeine Infos

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz KfW) ist eine Förderbank und – ähnlich wie Sparkassen oder die deutsche Bundesbank – eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Die Bank fördert unter anderem bestimmte Unternehmen wie etwa Existenzgründer oder auch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für Schüler, Studierende und Fachkräfte. Bekannt ist die KfW jedoch vor allem durch ihre Förderangebote im Bereich Bauen, Wohnen und Energiesparen. Besonders die Themen Energieeffizienz von Gebäuden und Nutzung erneuerbarer Wärme erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Fördermaßnahmen aus diesem Segment werden mit der neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) neu organisiert und die Antragstellung vereinfacht. Im Zuge dieser Neuorganisation gibt es zum Bereich Bauen, Wohnen und Energiesparen ab dem 01.07. dieses Jahres neue Förderprodukte. Die DWG eG nimmt diesen Neustart zum Anlass, die KfW, die Förderprodukte und den Prozess der Antragstellung in einer dreiteiligen Blogserie vorzustellen.

Kategorien
Aktuelles

DWG eG: Prüfung der Genossenschaft durch den Prüfungsverband hat begonnen

Das genossenschaftliche Geschäftsmodell genießt in Deutschland ein außergewöhnlich hohes Ansehen. Für die meisten ist das „eG“ für „eingetragene Genossenschaft“ hinter dem Namen eines Unternehmens gleichbedeutend mit Seriosität und Verlässlichkeit. Dieses hohe Verbrauchervertrauen ist verdient, nicht zuletzt, weil keine andere Rechtsform so selten von Insolvenzen betroffen ist wie die Genossenschaft. Ein derartig Status will jedoch auch geschützt werden, damit unseriöse Anbieter beispielsweise in Form von Kapitalanlagegenossenschaften den guten Namen nicht für ihre Zwecke missbrauchen. Eine bewährte Schutzmaßnahme ist die turnusmäßige Pflichtprüfung durch einen unabhängigen Prüfungsverband. Bei der DWG eG hat die Prüfung für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in diesen Tagen begonnen.