Kategorien
Aktuelles Bauprojekte

Objekt der DWG eG in Buchen sieht möglicher Fertigstellung in diesem Jahr entgegen

Bereits im August 2021 hat die DWG eG an dieser Stelle „Zuwachs“ für ihren Immobilienbestand in Buchen bekanntgeben können. Zusätzlich zu bereits seit Jahren gehaltenen Gebäuden in der Karl-Trunzer-Straße und dem Unteren Heinstädter Weg hatte die Genossenschaft aus Großwallstadt ein Mehrfamilienhaus mit drei Wohneinheiten in der 18.000-Einwohner-Stadt erworben. Das Reihenhaus mit drei 3-Zimmer-Wohnungen wird nicht von der Wohnungsbaugenossenschaft, sondern von einem Bauträger erstellt. Seit dem Baubeginn Ende vergangenen Jahres sind die Arbeiten merklich vorangeschritten. Zeit für ein Update zum aktuellen Baustand.

Kategorien
Bauprojekte

Baubeginn für jüngstes Objekt der DWG eG in Buchen

Buchen im Odenwald ist eine 18.000 Einwohner-Stadt im Norden Baden-Württembergs, die seit geraumer Zeit die Aufmerksamkeit der DWG eG geweckt hat. Zu verdanken hat die Odenwaldstadt dies unter anderem der nahezu idealen Kombination von zentraler Lage im Städtegürtel zwischen den Metropolregionen Rhein-Main und Stuttgart und einem ausgesprochen attraktiven Wohnumfeld. Die wegen der zahlreichen hier aufzufindenden Mariensäulen und anderen religiösen Kleindenkmalen als „Madonnenländchen“ bezeichnete Region besticht mit einer herrlichen Landschaft zwischen Neckar, Main und Tauber. Gleichzeitig bietet die Metropolregion Rhein-Neckar als siebtgrößter Ballungsraum Deutschlands eine vielfältige Unternehmenslandschaft und einen attraktiven Arbeitsmarkt.

Kategorien
Aktuelles Objekte

DWG eG erwirbt weiteres Objekt in Buchen

Die DWG eG stellt sich mit ihrem genossenschaftlichen Wohnkonzept der Wohnraumknappheit auf dem deutschen Wohnungsmarkt entgegen. Eines der Hauptprobleme sind die steigenden Mieten in Ballungsräumen, die Wohnraum in urbaner Lage für Normalverdiener zunehmend unerschwinglich werden lassen. Aus diesem Grund stellt die Genossenschaft aus Großwallstadt die Versorgung ihrer Mitglieder mit hochwertigen Wohnungen und Häusern zu bezahlbaren Mieten und Kaufpreisen in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit und setzt dabei einen Schwerpunkt in den großen Ballungsräumen Deutschlands.

Zu diesen zählt neben dem Rhein-Main-Gebiet auch eine Region mit enormem wirtschaftlichem Potenzial: die Metropolregion Rhein-Neckar. Hier hat sich der Standort Buchen im Odenwald in den letzten Jahren mit rund 50 Wohneinheiten zu einem wichtigen Eckpfeiler im Wohnungsbestand der Wohnungsbaugenossenschaft entwickelt. Und aufgrund der bisherigen positiven Erfahrungen hat sich die DWG eG dazu entschlossen, ihren Wohnungsbestand dort durch einen weiteren Zukauf zu vergrößern.

Kategorien
Objekte

Objekte der DWG eG: Buchen (Odenwald) im „Madonnenländchen“

Ballungsräume ziehen – nicht zuletzt wegen ihres aussichtsreichen Arbeitsmarktes – immer mehr Menschen an. Die Rhein-Main-Region etwa zählt zu den wichtigsten Ballungsgebieten Deutschlands und erweist sich demzufolge als besonders attraktiv für Neubürger. Doch der Bevölkerungszuwachs hat auch seine Nachteile: Die Mieten werden aufgrund steigender Wohnraumknappheit für Normalverdiener zunehmend unerschwinglich. Diesem Trend am Wohnungsmarkt setzt die DWG eG aus Großwallstadt ihr genossenschaftliches Wohnkonzept entgegen und versorgt ihre Mitglieder schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet mit dem dort dringend benötigten Wohnraum. Und zwar mit hochwertigen Wohnungen und Häusern in guten Lagen und zu bezahlbaren Mieten und Kaufpreisen.

Auch die wichtige europäische Metropolregion Rhein-Neckar wird von der DWG eG abgedeckt. Die Lage im Städtegürtel zwischen den Großräumen Rhein-Main und Stuttgart macht die Region zu einem wirtschaftlichen Hotspot für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Dass das Wohnen in einem derartigen Ballungsraum keineswegs auf Kosten der Lebensqualität gehen muss, zeigt das Objekt der DWG eG im idyllischen Buchen (Odenwald).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.