Kategorien
Aktuelles

Die DWG eG lädt zur Generalversammlung 2024

Mitglieder einer Genossenschaft erhalten mit ihrem Beitritt ein wichtiges „Grundrecht“: die Möglichkeit, die Zukunft ihrer Genossenschaft aktiv mitzugestalten, und zwar mit ihrem Stimmrecht. Ausüben können sie dieses in erster Linie bei den Abstimmungen, die während der wichtigsten Veranstaltung des Genossenschaftsjahres durchgeführt werden: der Generalversammlung. Auch bei der DWG eG ist diese Versammlung das Highlight des Jahres, an dem sich Vorstand, Geschäftsführung und Mitglieder zusammenfinden, um Informationen auszutauschen und über wichtige Punkte des genossenschaftlichen Geschäftsbetriebs zu entscheiden. In diesem Jahr hat der Vorstand der Genossenschaft aus Großwallstadt am 27. Juni um 11 Uhr zur Generalversammlung eingeladen.

Kategorien
Aktuelles

DWG eG rechnet bei der genossenschaftlichen Pflichtprüfung erneut mit Bestzeugnis

Genossenschaften sind keine Unternehmen wie alle anderen. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl von Besonderheiten aus, darunter ein ausgesprochen wichtiger Unterschied: Anders als die meisten anderen Unternehmen gilt der Fokus der wirtschaftlichen Tätigkeit nicht der Gewinnmaximierung, sondern der Förderung der Mitglieder. Diese Unterstützung kann unterschiedliche Formen annehmen, bei einer Wohnungsgenossenschaft wie der DWG eG besteht der Förderauftrag in einer sicheren und kostengünstigen Versorgung mit Wohnraum. Dieses Ziel wird gemeinschaftlich erreicht – will heißen: Die Mitglieder haben ein Mitbestimmungsrecht bezüglich der Geschäftspolitik ihrer Genossenschaft, können die Tätigkeit von Vorstand und Aufsichtsrat überprüfen und zu bestimmten Punkten künftiger wirtschaftlicher Entscheidungen abstimmen.

Derart außergewöhnliche Vorgaben für die Tätigkeit eines Unternehmens wollen kontrolliert sein – und dass dies geschieht, wird über eine weitere Besonderheit gewährleistet: die Prüfungspflicht. Je nach Höhe der Bilanzsumme müssen sich Genossenschaften im ein- oder zweijährigen Turnus einer Pflichtprüfung unterziehen. Bei der DWG eG steht diese jedes Jahr auf dem Terminplan – und die Prüfung für das Geschäftsjahr 2023 ist bei der Genossenschaft aus Großwallstadt bereits angelaufen.

Kategorien
Unternehmensgeschichte

Jahresrückblick Teil 2: Die wirtschaftliche Entwicklung der DWG eG

In der vergangenen Woche hat die DWG eG ja damit begonnen, die Erfahrungen des zurückliegenden Jahres zu rekapitulieren. Dabei hat die Genossenschaft aus Großwallstadt die mittlerweile bewährte Tradition des zweiteiligen Rückblicks beibehalten. Nachdem im ersten Teil des Jahresrückblicks die Bewegungen im Immobilienbestand im Fokus standen, dreht sich in dieser Woche alles um die allgemeine Entwicklung der Wohnungsbaugenossenschaft sowie die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen des letzten Geschäftsjahres. Und ohne allzu viel vorab verraten zu wollen lässt sich bereits eines sagen: 2023 war trotz seiner zahlreichen Herausforderung ein äußerst erfolgreiches Jahr für die DWG eG.

Kategorien
Aktuelles

DWG eG machte auch in diesem Jahr gute Erfahrungen mit der hybriden Generalversammlung

Wie Mitte Juni auf diesem Blog angekündigt, fand am 29.06. die diesjährige Generalversammlung der DWG eG statt. Nach den guten Erfahrungen der vergangenen drei Jahre wurde die Versammlung der Genossenschaft erneut als hybride Veranstaltung durchgeführt. Die Mitglieder konnten also wahlweise in Präsenz am Versammlungsort in Großwallstadt teilnehmen oder sich virtuell zuschalten lassen. Ein kurzer Bericht zum diesjährigen Event.

Kategorien
Aktuelles

Prüfungsbericht der DWG eG für das Geschäftsjahr 2022 liegt vor

Die verpflichtende regelmäßige Kontrolle durch einen unabhängigen Prüfungsverband stellt einen wichtigen Baustein der Seriosität und Stabilität des genossenschaftlichen Geschäftsmodells dar. Erst im Mai wurde an dieser Stelle über den Beginn der diesjährigen Pflichtprüfung bei der DWG eG berichtet. Dieser Prüfungsprozess ist mittlerweile abgeschlossen und der Prüfbericht liegt vor. Wie aufgrund der positiven Erfahrungen aus den Vorjahren bereits damals vermutet, fanden die Prüfer bei der Genossenschaft aus Großwallstadt auch diesmal keinerlei Grund für Beanstandung und stellten für das Geschäftsjahr 2022 einen einwandfreien Prüfungsbericht aus.

Kategorien
Aktuelles Wohnungsbaugenossenschaft

Lagebericht zum Geschäftsjahr 2022 zeichnet erneut erfolgreiches Bild der DWG eG

Wie in der vergangenen Woche an dieser Stelle berichtet, steht bei der DWG eG die diesjährige Generalversammlung unmittelbar vor der Tür. Im Mittelpunkt dieser zentralen Veranstaltung des Genossenschaftsjahres steht stets der Bericht des Vorstandes, in welchem den Mitgliedern in aller Ausführlichkeit die Lage der Wohnungsbaugenossenschaft geschildert wird.

Damit sich die Versammlungsteilnehmenden bei Bedarf schon einmal in die wesentlichsten Zahlen und Fakten einlesen können, werden ihnen die Inhalte dieser Ausführungen im Vorfeld der Veranstaltung in verkürzter Form im sogenannten Lagebericht zur Verfügung gestellt. Im heutigen Blogbericht stellt die Genossenschaft aus Großwallstadt einige der interessantesten Aspekte aus dem Lagebericht zum Geschäftsjahr 2022 vor.

Kategorien
Aktuelles

DWG eG lädt zur Generalversammlung 2023 – nach den guten Erfahrungen der Vorjahre wieder mit Online-Teilnahmemöglichkeit

Für eine Genossenschaft ist die Generalversammlung die zentrale Veranstaltung des Jahres, stellt sie doch das Fundament ihrer demokratischen Struktur dar. Da bestimmte Entscheidungen und Beschlüsse ausschließlich durch diese oberste Willensbildungsinstanz der Genossenschaft getroffen werden können, muss diese Versammlung der Mitglieder mindestens einmal im Jahr einberufen werden. Bei der DWG eG steht dieser Höhepunkt des Genossenschaftsjahres jetzt wieder unmittelbar bevor: Die diesjährige Versammlung findet am 29. Juni in Großwallstadt statt, die Teilnahme ist wie bereits in den vergangenen Jahren wahlweise persönlich oder virtuell möglich.

Kategorien
Aktuelles

Jahresrückblick der DWG eG Teil 2: die Entwicklung der Genossenschaft

Auch in diesem Jahr nimmt die DWG eG die Jahreswende zum Anlass für eine kleine Retrospektive auf die zurückliegenden zwölf Monate. In der vergangenen Woche wurde bereits ein Blick auf die zahlreichen Aktivitäten im Immobilienbestand geworfen, in dieser Woche wendet sich die Genossenschaft dem Erreichten des zurückliegenden Geschäftsjahres aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu. Und auch in dieser Hinsicht gibt es aus Großwallstadt Gutes zu berichten.

Kategorien
Wohnungsbaugenossenschaft

Wie läuft die Auszahlung bei der DWG eG ab?

Die fundamentale Idee des genossenschaftlichen Geschäftsmodells besteht darin, dass alle Mitglieder Mitinhaber der Genossenschaft sind. Scheidet ein Mitglied aus oder möchte seine Beteiligung verkleinern, bekommt es den aktuellen Wert der zurückgegebenen Geschäftsanteile bzw. des Geschäftsguthabens ausbezahlt. Im heutigen Blogbeitrag erklärt die Genossenschaft aus Großwallstadt die Vorgehensweise bei dieser Auszahlung.

Kategorien
Aktuelles

Generalversammlung der DWG eG erneut mit Rekordbeteiligung

Wie kürzlich bereits berichtet, fand die Generalversammlung der DWG eG 2022 zum dritten Jahr in Folge als hybride Veranstaltung statt. So hatten auch in diesem Jahr die Mitglieder die Wahl zwischen der Teilnahme am Geschäftssitz der Genossenschaft in Großwallstadt und der Onlinezuschaltung. Während das hybride Veranstaltungsmodell in den beiden Vorjahren aufgrund der Besonderheiten der Pandemie möglich war, wurde das Konzept infolge der positiven Erfahrungen und des hohen Zuspruchs vonseiten der Mitglieder mittlerweile fest in der Satzung der Genossenschaft verankert. Dabei galt auch in diesem Jahr selbstverständlich, dass auch die Onlineteilnehmer ihre Rechte als Mitglied uneingeschränkt ausüben konnten. Dies betraf nicht nur die Teilnahme an den Abstimmungen: Auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen, stand sowohl vor als auch während der Veranstaltung allen teilnehmenden Mitgliedern unabhängig vom gewählten Veranstaltungsformat offen.

Wie gut das Hybridkonzept von den Mitgliedern der DWG eG angenommen wird, zeigten erneut die Teilnehmerzahlen: Die diesjährige Versammlung verzeichnete die bis dato stärkste Präsenz und konnte damit den Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr brechen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.