Kategorien
Aktuelles

DWG eG wirbt aktiv Mitglieder – und setzt dabei auf Identifizierung per Video

Die zentrale Aufgabe einer Genossenschaft ist und bleibt die Förderung ihrer Mitglieder. Im Fall einer Wohnungsbaugenossenschaft besteht diese Förderung darin, attraktiven und lebenswerten Wohnraum zu bezahlbaren Preisen zur Verfügung zu stellen. Und niemand nimmt diesen Förderauftrag ernster als die DWG eG – für das Wohl ihrer Mitglieder gibt sich die Genossenschaft nie mit dem lediglich Guten zufrieden, sondern strebt stets nach dem Besseren. In Großwallstadt ist man aus diesem Grund kontinuierlich darum bemüht, Service und Wohnungsangebot fortlaufend zu verbessern. Warum die aktive Mitgliederwerbung über die Nummer 061314901015 in diesem Zusammenhang so wichtig ist, erklärt die Wohnungsbaugenossenschaft in diesem Blogbeitrag.

Mehr Mitglieder bedeuten mehr Stärke für die Genossenschaft

Die genossenschaftliche Idee besteht darin, in der Gemeinschaft Dinge zu erreichen, die für den Einzelnen nicht zu schaffen sind. Für eine Wohnungsbaugenossenschaft wie die DWG eG bedeutet dies, mit der geballten Stärke ihrer Mitglieder auf dem Immobilienmarkt agieren und Bauvorhaben mit Millionenbudget wie das Großprojekt in Marktheidenfeld für die eigenen Mitglieder realisieren zu können. Diese Marktmacht zugunsten ihrer Mitglieder einzusetzen, steht im Zentrum der Unternehmensphilosophie der Genossenschaft aus Großwallstadt.

Und diese Macht speist sich nicht nur aus der langjährigen Erfahrung der Wohnungsbaugenossenschaft, sondern auch aus der Anzahl der Mitglieder. Denn jedes Mitglied zahlt über seine vermögenswirksamen Leistungen in den „Gesamttopf“ ein, dessen Summe der Genossenschaft als Geschäftsguthaben zur Verfügung steht. Je mehr Mitglieder, umso mehr Mittel stehen abrufbereit, um Immobilien zu kaufen, zu sanieren und zu bauen – und eben genau das zu tun, was der Förderauftrag vorsieht: Wohnraum zu schaffen.

Mit der aktiven Mitgliederwerbung über die Telefonnummer 061314901015 stellt die DWG eG also sicher, dass sie heute und in Zukunft ihrer Förderdirektive nachkommen und sie sogar immer besser erfüllen kann.

Ein Anruf von der 061314901015 bedeutet eine günstige Gelegenheit

Einen Anruf von der DWG eG Mitgliederwerbung bekommt übrigens nur jemand, der zuvor seine ausdrückliche Erlaubnis erteilt hat. Ist dies geschehen, so meldet sich über die Nummer 061314901015 ein qualifizierter Mitarbeiter, der ausführlich über die Wohnungsbaugenossenschaft und ihre Möglichkeiten informiert. So der Angerufene die Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen möchte, wird in einem zweiten Gespräch direkt ein Antrag auf Mitgliedschaft erstellt. Und um den Ablauf für die angehenden Mitglieder besonders komfortabel zu gestalten, hat die Genossenschaft Ende vergangenen Jahres ein neues Verfahren für die Unterzeichnung der Antragsunterlagen eingeführt: die VideoIdent-Technik.

Durch die Nutzung einer modernen und sicheren Online-Identifizierung erspart die DWG eG zukünftigen Mitgliedern die Mühe, die ihnen zugesandten und unterschriebenen Antragsunterlagen zur Post bringen zu müssen. Dank VideoIdent ist eine qualifizierte elektronische Unterschrift bequem von zu Hause aus möglich. Der genaue Ablauf des Identifizierungsverfahrens per Video wurde bereits im Detail in einem früheren Beitrag beschrieben, der hier nachzulesen ist.

Für Interessenten an einer Mitgliedschaft, die eine händische Unterschrift vorziehen, bietet die Genossenschaft aus Großwallstadt selbstverständlich nach wie vor auch das bewährte Antragsverfahren über den Postweg an.