Kategorien
Objekte

Objekte der DWG eG: Leben auf Zeit in Offenbach

Steigende Flexibilitätsanforderungen sind in zahlreichen Lebensbereichen ein unwiderlegbares Zeichen unserer Zeit. Von dieser gesellschaftlichen Entwicklung bleibt auch das Thema Wohnen nicht ausgenommen. Ausdruck findet dieser Trend unter anderem in einer wachsenden Nachfrage nach einer ganz besonderen Wohnform: dem möblierten Leben auf Zeit. Diesem steigenden Bedarf am deutschen Wohnungsmarkt kommt auch die DWG eG nach – unter anderem mit ihrem Objekt mit über 70 Apartments in Offenbach.

DWG eG nutzt Wohntrends für die Zwecke der Genossenschaft

Vorübergehend beziehbare Wohnungen sind gefragt. Dabei befördern längst nicht mehr nur Studenten die Nachfrage nach Wohnungen, die ohne einen langfristigen Mietvertrag verfügbar sind. Auch Berufstätige gehören immer häufiger zur Zielgruppe für den möblierten Wohnraum auf Zeit, beispielsweise, wenn sie für ein zeitlich begrenztes Projekt in einer fremden Stadt eine vorübergehende Unterkunft benötigen.

Die Immobilie der DWG eG in Offenbach liegt diesbezüglich voll im Trend: Hier hat die Genossenschaft aus Großwallstadt 2017 ein leerstehendes ehemaliges Bürogebäude in der Kaiserstraße erworben und im Zuge umfangreicher Umbau- und Sanierungsmaßnahmen zu einem Apartmenthaus für Leben auf Zeit umgestaltet. Seit dem Abschluss der Renovierungsarbeiten Mitte 2019 verfügt das 1974 erbaute Gebäude nunmehr neben vier großzügigen Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss über 71 modern möblierte und voll ausgestattete Apartments, die zur kurzfristigen Beherbergung angeboten werden.

Die Apartments, deren Wohnfläche sich zwischen 20 und 50 qm bewegt, verfügen über ein Bad mit Dusche sowie eine umfassende Ausstattung: Neben der klassischen Möblierung mit Bett, Sofa, Schränken, Ess- und Wohnzimmertisch, Stühlen und Teppichen ist mit einem Smart-TV auch für die grundlegende Unterhaltungselektronik gesorgt. Zudem ist die Wohnung mit Dekoelementen wie Bildern und Pflanzen ausgerüstet.

Auch um Handtücher, Bettwäsche etc. muss sich der Bewohner auf Zeit nicht kümmern, diese sind nicht nur in der Ausstattung enthalten, sondern werden im Zuge eines inkludierten Reinigungsservices im vierwöchigen Turnus auch gewechselt. Die Küche ist mit Kochfeld, Kühl-Gefrier-Kombi, Backofen und Mikrowelle sowie Besteck und Geschirr unmittelbar nach Einzug betriebsbereit. Die Kosten für den Reinigungsservice ebenso wie Wasser, Strom, Heizung und Internet sind im Preis enthalten. Die Belegung der vielen Einheiten des Apartmenthauses der DWG eG erfolgt durch die City4Living GmbH.

Das Apartmenthaus der DWG eG in Offenbach: Eine Genossenschafts-Immobilie in bester Lage

Die Immobilie der DWG eG in Offenbach punktet mit ihrer günstigen Lage nicht nur innerhalb der Stadt, sondern in direkter Nachbarschaft eines der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte und Finanzplätze der Welt: Frankfurt am Main. Der Ballungsraum Frankfurt ist Heimat von 2,3 Millionen Menschen sowie Standort der Europäischen Zentralbank und zahlreicher Unternehmen von internationalem Rang. Die zentrale Lage inmitten des Rhein-Main-Gebiets und direkt am Main macht auch Offenbach zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort und zu einer beliebten Adresse mit hohem Wohn- und Freizeitwert.

Das Genossenschaftsobjekt der DWG eG in der Kaiserstraße liegt direkt am Platz der deutschen Einheit und damit nicht nur unweit der Offenbacher Stadtmitte, sondern zudem lediglich wenige Kilometer vom Frankfurter Stadtkern entfernt, was beide Innenstädte innerhalb weniger Minuten auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar macht.